+41 (0) 52 7660303

* Pflichtfeld, muss ausgefüllt werden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Individuelle Beschichtungslösungen

Als Spezialist von Oberflächenbeschichtungen verfügen wir über ein grosses Portfolio an funktionalen Kunststoff-, Metall und Keramikbeschichtungen.

Ausgehend vom Lastenheft unserer Kunden beraten wir unsere Kunden und entwickeln gemeinsam individuelle, funktionale Beschichtungslösungen.

Egal ob Antihaftbeschichtung, Chemieschutz, isolierende Beschichtungen, Gleitbe-schichtungen, Korrosions- oder Verschleissschutz Beschichtungen - die Vielfalt an Funktionsbeschichtungen ist sehr gross.

Unsere erfahrenen Fachleute stehen für Fragen zu lack- und anwendungstechnischen Themen zur Verfügung; von der Beratung über die Musterbeschichtung bis hin zu einem zuverlässigen Fertigungsprozess. Dazu gehören auch die Festlegung von Prüfungen inklusive geeigneter Messmittel. Eine wichtige Rolle bei der Festlegung von Werkstoffen und Prozessen spielt die Frage der Umweltverträglichkeit (Ressourceneinsatz, etc.).

Kombination Verschleissschutz und Antihaft

Für Antihaftanwendungen mit erhöhter Anforderung an der Verschleissschutz bei abrasiver Belastung eigen sich Kombination thermisch gespritzter (Plasmaspritzen, etc.) Werkstoffe wie hochlegierter Edelstahl, Cermets, Oxidkeramiken mit Antihaftbeschichtungen auf Basis von Fluorpolymeren. Diese Hybridschichten kombinieren die hervorragend Eigenschaften von anorganischen und organischen Beschichtungen:

  • Sehr gute Antihafteigenschaften
  • Geringe Reibbeiwerte
  • Hoher Verschleisswiderstand

Durch Kombination thermisch gespritzter Schichten mit hoher, definierter Rauheit mit einer polymeren Versiegelung lassen sich Traktionsvorgänge kontrollieren ohne ungewollte Schmutzablagerungen auf der Oberfläche.

Hydrophile Oberflächen

Hydrophile („wasserfreundliche“) Beschichtungen finden u.a. Verwendung in der Medizin- und Drucktechnik. Bei Instrumenten für minimalinvasive Anwendungen erhöht die hydrophile Oberfläche die Sicherheit und den Komfort für den Patienten; durch Wasser, Salzlösung oder Körperflüssigkeit erzeugt man eine gleitfähige Oberfläche.

Hydrophile Funktionsbeschichtungen sind biokompatibel und können als transparente oder transluzent gebundene Schicht aufgebracht werden. Die Schichtdicke des getrockneten Films liegt bei 5 bis 10 µm. Automatisierte Tauchverfahren gewährleisten eine hochpräzise Verarbeitung.

Verfahren:

Branchen:

  • Chemieindustrie
  • Elektrotechnik
  • Instandhaltung / Reparatur & Unterhalt
  • Kunststoffverarbeitende Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Medizintechnik (Life Sience)
  • Pharmaindustrie
  • Uhrenindustrie / Luxusgüter
  • Weitere Branchen

Schildern Sie uns Ihre Aufgabenstellung,
wir finden die ideale Beschichtungslösung für Sie.

Tel. +41 (0) 52 766 03 03

Wir freuen uns über diese Anfragen. Sie eröffnen uns die Möglichkeit, weiterzudenken und neue Fragen zu beantworten. Mit dem gesammelten Beschichtungswissen, internationalen Fachleuten und modernsten Laboren sind wir in der Adelhelm Gruppe dafür bestens ausgestattet. Mit welcher Oberflächenfunktionalisierung dürfen wir Ihnen zu Wettbewerbsvorteilen verhelfen?


id 11029
farbige Kachel bgcolor-grey
id 4464
farbige Kachel bgcolor-grey
id 4465
farbige Kachel bgcolor-green
id 4466
farbige Kachel bgcolor-standard
id 4467
Werkstückträger mit Korrosionsschutz Beschichtung und Chemikalienschutz Beschichtung auf Basis von ECTFE, Halar®
id 4468
Kleinteile beschichtet mit Excalibur-Antihaftbeschichtung (PTFE) für den Maschinen und Anlagenbau.